Lageplan für Verdi.fit

Alle Bauabschnitte und Räumlichkeiten haben insgesamt eine Fläche von 1380m². Auf dem Lageplan in rot ist die neue Sporthalle eingezeichnet (640m²).
Der Zwischenbau in blau mit zwei Multifunktionsräumen, Geräteräumen und Umkleiden hat ca. 630m² verteilt über drei Etagen.
Das in grün eingezeichnete Gebäude ist die Schnitzelgrube mit 110m². Weitere Infos über die Schnitzelgrube gibt es weiter unten…

 

Sporthalle

Der Hauptbau von Verdi.FIT besteht aus einer teilbaren Turnhalle mit multifunktionaler Einrichtung für alle TVP-Mitglieder.  Eine Seite der Halle wird mit Spiegelwänden versehen und bietet ausreichende Flächen, damit unsere Tänzer zu Wettkampfbedingungen trainieren können. Auch für alle Ballsportarten bietet die neue Halle ein kompatibles Layout. 

Da wir sehr viel Wert auf ein abwechslungsreiches Training unserer Kleinsten legen, haben wir uns ebenfalls für ein „Action Center“ entschieden, das ganz auf das Sporteln mit Kindern abgestimmt ist. 

 

Schnitzelgrube – Das Multitalent im Trainingsbetrieb

Die Schnitzelgrube ist eine ausgehobene Grube in der Sporthalle, welche mit Schaumstoffschnitzeln gefüllt ist. Platziert wird sie direkt unter den feststehenden Turngeräten, wie z.B. dem Reck, Stufenbarren oder den Ringen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit hier eine Boulderwand zu realisieren.

Vorteile der Schnitzelgrube: 

+ Minimierung des Verletzungsrisikos
+ Zusatztraining in eigener Räumlichkeit möglich
+ Gezielte Förderung der Nachwuchstalente
+ Sicherstellung der Qualität und Leistung unserer Athleten
+ Zeitersparnis beim Auf- und Abbau